FunResDB

Online-Datenbank für genotypische Resistenztestung von Aspergillus fumigatus

// , Katrin Haupt

Azol-Resistenzen bei Aspergillus fumigatus können die Therapie einer invasiven Aspergillose deutlich komplizieren. Häufig werden bei resistenten Stämmen Mutationen im Gen für die Lanosterol-14-alpha-Demethylase CYP51A nachgewiesen. Die Sequenenzierung dieses Gens kann auch zur molekularen Detektion von Mutationen, die ggf. Azolresistenz vermitteln, genutzt werden. Das NRZMyk hat zusammen mit Partnern aus Essen, Köln und Mannheim eine online-Datenbank FunResDB (www.nrz-myk.de/funresdb) entwickelt, in der publizierte Informationen über CYP51A-abhängige Azol-Resistenzen verfügbar sind. Insgesamt umfasst die Datenbank bisher 112 CYP51A Varianten, die auf 64 nicht-synonyme Mutationen zurückzuführen sind. Zusätzlich erlaubt ein maßgeschneidertes online Sequenzanalyse-Tool eine genotypische Resistenztestung von A. fumigatus. Durch Eingabe der CYP51A-Sequenz des zu untersuchenden Stammes in die Datenbank erhalten Anwender Angaben zu Mutationen und deren in der Literatur beschriebenen Auswirkungen auf das Resistenzverhalten derStämme. Die Datenbank soll sukzessive um weitere Arten und Zielgene erweitert werden.

Gerne können Sie ab sofort die Datenbank FunResDB für Ihre Arbeit nutzen. Bei Publikationen bitten wir Sie, diese wie folgt zu zitieren:
Weber M, Schaer J, Walther G, Kaerger K, Steinmann J, Rath PM, Spiess B, Buchheidt D, Hamprecht A, Kurzai O (2017) FunResDB-A web resource for genotypic susceptibility testing of Aspergillus fumigatus. Med Mycol. doi: 10.1093/mmy/myx015.

Zur Originalveröffentlichung

Zurück